Read Shotar - Das zweite Buch der Chroniken (Die Chroniken der Cardoc 2) by Levi N. Louis Online

shotar-das-zweite-buch-der-chroniken-die-chroniken-der-cardoc-2

Das Leben an der Oberflche ist hart Besonders jetzt, da der Winter Einzug gehalten hat.Karte und Seher sind vereint Und die Cardoc setzen ihren Weg gen Norden fort, um die Stadt der Sternwanderer zu finden Doch ein Verrter in ihren Reihen spielt sein eigenes, ganz persnliches Spiel Durch seine Preisgaben gelingt es dem Feind, an Ither heranzukommen und ihn gefangen zu nehmen Die Gra Res Tar schrecken vor nichts zurck, um an die Informationen zu gelangen, die sie so dringend bentigen.Ither bleibt nur eines Durchhalten Er muss die Karte schtzen.Um jeden Preis.Ein Fantasy Thriller von Levi N LouisDie Chroniken der Cardoc Ilithir Das erste Buch der Chronikenals Taschenbuch und als E Book erhltlichISBN 13 978 1515312154Shotar Das zweite Buch der Chronikenals Taschenbuch und als E Book erhltlichISBN 13 978 1544984896Fortsetzung folgt...

Title : Shotar - Das zweite Buch der Chroniken (Die Chroniken der Cardoc 2)
Author :
Rating :
ISBN : B06XZT551V
ISBN13 : -
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 495 Pages
File Size : 573 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Shotar - Das zweite Buch der Chroniken (Die Chroniken der Cardoc 2) Reviews

  • J.A.
    2019-07-23 18:52

    Was für eine Fortsetzung, was für ein Buch!Das Buch beginnt, wie das erste endete. Fesselnd und spannend und man ist wieder mitten in den Ereignissen nach der großen Schlacht unter den Sternen. So klar der Weg vor Ihnen lag, umso härter traf die Cardoc die Entführung von Ither. Die Verhöre sind so beschrieben, dass man mit Ither mitleidet und man möchte Myrial am liebsten selbst die Schmerzen zu kommen lassen.Wie im ersten Teil sind auch diesmal die Kämpfe mit einer Dynamik, Präzision und Tempo beschrieben, als wenn die Kämpfer gleich aus dem Buch springen und direkt vor einen weiter kämpfen. Der unabdingbare Wille der Cardoc wird von dem Schicksal von Shir wieder sehr deutlich erzählt. Aber auch in diesem Buch dürfen kleine Helden nicht fehlen. Namen lasse ich jetzt mal weg. Zuviel verraten möchte ich ja auch nicht. Es werden neue Charaktere eingeführt, Handlungsfäden zusammengefügt und neue gelegt. Verrat, Intrigen und neue unvorhersehbare Erkenntnisse und Wendungen geben dem Buch eine hohe Spannung. Das weglegen von dem Buch fiel mir sehr schwer. Es war ein unglaubliches Lesevergnügen und ich freue mich schon jetzt riesig auf die Fortsetzung. Danke für diese großartige Geschichte.

  • Aerendil
    2019-07-19 12:52

    des ersten Teils - die Chroniken der Cardoc. Jedoch meiner Meinung nach hier und da etwas langatmig und im Gesamtkontext gab es mir zu wenig Fortschritt für die große Geschichte an sich. Der Anteil an Schlachten und Kämpfen ist gefühlt kleiner als noch im ersten Teil jedoch noch einen Ticken zu langatmig bzw zu ausführlich.Aber immer noch ein sehr solides Buch und faszinierend weil neu und anders zu lesen. Hier gab es den ersten Versuch paralleler Handlungsstränge, aber irgendwie war die Auflösung bzw. Das Handling und Chronologie etwas unglücklich. Da sind Werke wie Otherland von Tad Williams etwas eleganter in der Zusammenführung bzw im Handling.Ich bin angefixt und neugierig wie es denn wohl mit der eigentlichen Handlung weiter geht...

  • Stefan Schüttenkopf
    2019-07-24 19:55

    Das war ein schlafloses Wochenende. Am Freitag hab ich mich schon voller Freude aufgemacht, den 2. Teil in Angriff nehmen zu dürfen. Gestern kurz vor Mitternacht kam auf meinem Kindle die Meldung "Bevor Sie gehen..." . Das Buch ist ausgelesen. Was bleibt ist ein fröhliches Auge - die Geschichte um Ilithir und Siez wurde weiter ausgebaut, Charaktere wurden schöner ausgebaut, die Erzählung bleibt in sich geschlossen und schlüssig und trotzdem bleibt einem die Vorfreude auf einen nächsten Teil. Zum anderen ein trauriges Auge, weil es leider heißt "Bitte warten auf Teil 3". Aber so wie sich die Chroniken entwickelt haben, bitte nichts überhasten mit dem 3. Teil :-). Vielen Dank Hr. Louis für die schönen Stunden, die Sie uns mit den bisherigen zwei Büchern beschert haben.

  • M_Sch
    2019-07-23 13:58

    Nachdem ich innerhalb von 2 Tagen den ersten Band gelesen habe, welcher mich extrem postitiv überrascht hat (ich hatte keine Erwartungen, da ich nicht wusste, was mich erwartet), musste ich sofort den zweiten Band lesen.Wie der erste Band, so auch der Zweite, absolut top! Spannend geschrieben, absolut packend und der Suchtfaktor ist garantiert. Die Beschreibungen der Kämpfe ist faszinierend und sehr dynamisch, es macht einfach sehr viel Spaß das Buch zu lesen.Die neuen Charaktere sind überzeugen dargestellt, und selbst alte Charaktere überraschen mich immer wieder.Ich warte gespannt auf den dritten Teil der Reihe, der Cliffhänger am Ende des Zweitens war so "gut", dass ich direkt weiter lesen wollen würde. Hoffentlich muss ich nicht zu lange warten.Auf jeden Fall weiter so!

  • Honigschnute00
    2019-07-13 17:42

    Auch die Fortsetzung ist sehr gelungen. Spannung hochkarätig. Ein Stern Abzug, da ich paar Szenen zu detailliert finde. Etwas zu langatmig. Gerade bei bei der Folter Geschichte. Ansonsten bin ich schon aufs dritte Band gespannt...

  • stone
    2019-07-12 15:43

    Hoher Suchtfaktor, spannende Geschichte, gut konstruiert, überraschende Wendungen - eben alles, was sich ein Phantasy- Leser wünscht. Kann den dritten Teil kaum erwarten. Dringende Empfehlung- gilt natürlich und unbedingt auch für den ersten Teil Ilithir - Das erste Buch der Chroniken (Die Chroniken der Cardoc 1)Levi N. Louis

  • Claus Seidel
    2019-07-16 17:43

    die fortsetzung ist super geworden! die letzten 10% sind eigentlich nicht mehr zu toppen! das einzige was mir nicht gefallen hat ist das wort "okay", das hat mir immer wieder mal die atmospäre gestört. sie habe andere sprachen, namen entwickelt und dann taucht da plötzlich ein "ami okay" auf. trotzdem auf jeden fall 5 sterne!

  • Angela
    2019-07-05 12:44

    Wer gern Fantasie liest ist hier richtig. Schöne Geschichte, mit unvorhersehbaren Wendungen. Ich bin schon jetzt gespannt auf den 3. Teil. Einzig was für mich etwas langatmig war, waren die vielen Kampfszenen. Die waren super beschrieben, aber für meinen Geschmack ein paar zu viel. Was mich aber nicht davon abhalten wird, die Fortsetzung zu lesen.