Read Hormonyoga und Pfefferspray (Luise 1) by Rosi Wanner Online

hormonyoga-und-pfefferspray-luise-1

Wer braucht schon Hitzewallungen, wenn man Familienmitglieder hat, die einen ordentlich ins Schwitzen bringen Luise jedenfalls nicht Ihr Sohn steckt mitten auf der Zielgeraden zu hundert Prozent Testosteron, ihre Tochter ist nach Hintertupfingen geflchtet und ihre 81 jhrige Mutter sehnt sich nach Schmetterlingen im Bauch Zu allem berfluss hat auch noch Luises Kreativitt schlapp gemacht Ein ausgesprochen schlechtes Zeitmanagement, wenn man als erfolgreiche Krimiautorin einen Abgabetermin einhalten muss Keine Frage Ideen mssen her Als Praktikantin getarnt schleicht Luise sich auf Storysuche in eine Detektei ein und deckt dabei nicht nur innerhalb der Familie Heimlichkeiten auf Wer sich mit dem tglichen Wahnsinn des Familien und Berufsalltags einer Frau identifizieren kann, eine dezente Kriminote mag und gerne mal lacht, der wird mit Luise seinen Spa haben....

Title : Hormonyoga und Pfefferspray (Luise 1)
Author :
Rating :
ISBN : B017XPU1KI
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 574 Pages
File Size : 996 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hormonyoga und Pfefferspray (Luise 1) Reviews

  • von Wegen
    2019-06-29 17:53

    Frauenpowergeschichte(n), die gut tun - erst recht, wenn die Fünfziger Jahre in den Fokus rücken.Rosi Wanner zeigt, daß sie nicht "nur" unterhaltend für Kinder schreiben kann, sondern daß die Zielgruppe weitaus größer zu fassen ist. Nicht umsonst hat sie "Hormonyoga und Pfefferspray" auf Seite 3 allen Frauen gewidmet, die sich in einem bestimmten Lebensabschnitt durch den Alltag schwitzen. Das soll nicht heißen, daß dieses Buch nur für Frauen ist und höchstens auch von Männern handelt:Die Protagonistin ist Buchautorin, hat Familie und Probleme, die sich mit Hormonyoga allein nicht bewältigen lassen. Es hilft erst ein Pfefferspray den Täter dingfest zu machen, und viele Begegnungen und "Observationen", um sowohl neue familiäre als auch berufliche Möglichkeiten aufzuzeigen.Fazit: Dieses Buch kann die Laune heben, wenn die "Midlife-crisis" mal wieder unerträglich wird. Ein ganz runder Kriminal-/Detektivroman ist es nicht und schriftstellerischen "Tiefgang" findet man/frau hier auch nicht, aber das ist wohl auch so nicht gewollt.

  • lileo
    2019-06-28 13:57

    hier möchte man immerzu weiterlesen! Schon auf den ersten Seiten gibt es viele Stellen zum Schmunzeln und Lachen! Dieses Buch ist sehr lustig geschrieben und fesselt! In vielen Situationen aus diesem Buch erkennt man sich als Frau und Mutter wieder... es ist schön und tröstend zu lesen, dass man nicht alleine ist mit launischen Teenagern, denen alles andere wichtiger ist als Schule, nervenaufreibenden Abenteuern mit Eltern und Schwiegereltern, Hormonschwankungen und Hitzewallungen in den Wechseljahren... Einfach toll!

  • Träumerle
    2019-07-19 19:02

    Die goldene Mitte des Lebens einer Frau hat viel zu bieten: kreischende Schwiegermütter, pubertierende Kinder, untreue Ehemänner und die heroische Aufgabe der Frau, trotz Hitzewallungen und Schweißausbrüchen, im Chaos den Überblick zu behalten. Rosi Wanner entführt uns in diesem Roman in die Lebensmitte der Krimiautorin Luise Wenzel, die gegen eine Schreibblockade kämpft, während um sie herum die Probleme der Familie sich zu einem lebensbedrohlichen Berg auftürmen. Aber mit Humor, Hormonyoga und Pfefferspray lassen sich die Probleme sprengen und rollen in geordneten Lachlawinen zu Tal...

  • Leseratte
    2019-07-20 15:35

    Eine humorvolle Lektüre (nicht nur für den Urlaub), die sich angenehm liest. Die Figuren werden mit all ihren Schwächen liebevoll nachgezeichnet und besonders die Hauptfigur Luise, die man zeitweise als ein bisschen verpeilt (wer bewirbt sich schon mit 48 als Praktikantin in einer Detektei?) bezeichnen kann, ist mir ans Herz gewachsen. Sie kämpft nicht nur mit den Wechseljahren, sondern auch mit dem Niedergang ihrer schriftstellerischen Kreativität, was sie wiederum auf die Unproduktivität ihrer Eierstöcke schiebt. In der Hoffnung, in einer Detektei eine Riesenstory aufzutun, fängt sie dort als Praktikantin an. Aber nichts läuft wie geplant. Es kommen ihr nicht nur Familienmitglieder in die Quere, auch ihr Detektivpartner Oliver scheint irgendwie Dreck am Stecken zu haben. Mir hat die ausgefallene Story sehr gut gefallen. Sehr erfrischend fand ich auch, dass nicht das übliche Partnerklischee (Mann/Frau betrügt, Trennung) in diesem Lebensabschnitt bedient wurde, sondern Luise eine intakte Ehe führt, in der es immer noch ab und zu knistert. Einziges Manko: Schade, nur 216 Seiten. Ich hätte mich gerne noch ein bisschen länger mit Luise amüsiert.

  • Petra
    2019-07-16 18:00

    Ich habe das Buch in einem Zug verschlungen. Es ist sehr unterhaltsam, vor allem aber auch kreativ geschrieben. Man begleitet die Hauptperson, eine Schriftstellerin, durch eine Schaffenskrise in den Wechseljahren. Um die Krise zu überwinden lässt Sie sich in einer Detektei anstellen. Dort kommt es dann zu einigen Verwicklungen. Das alles wird mit einem Augenzwinkern erzählt und mit feinem Humor garniert. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen, es hat mir ein paar schöne Stunden beschert.

  • Zauberfrosch
    2019-07-18 12:38

    Mir ist das Buch aufgefallen, weil ich den Frosch auf dem Cover so lustig fand. Und der Inhalt ist genauso witzig, vor allem die hyperaktive Mutter von Luise und die stinklangweilige Schwiegermutter sind ein toller Kontrast. Super auch, auf was für Ideen Luise kommt, um den Familienfrieden zu retten, und die Autorenlesung von ihr mit der anschließenden Autobahnfahrt waren köstlich. Wer gerne mal laut lacht und nicht alles bierernst nimmt, ist hier richtig.

  • susanne kilian
    2019-07-18 16:02

    Selten so gelacht beim lesen eines Buches. Vielen Dank für düse vergnügten Lesestunden. Ich denke, da kann sich jede Frau mittleren Alters wieder finden

  • N...
    2019-06-26 12:39

    Da ich nicht die Leseratte bin, die bei einem mal ein Buch durchliest, fand ich es sehr leicht zu lesen und, wenn nicht in einem durchgelesen zu haben, sehr spannend.Aus einem Alltagsleben einer hormonproblemen Frau, die ein Schmunzeln und Spannung bereitet.