Read Repa: Die Freiheit als Geschenk by Nina Schmitz Online

repa-die-freiheit-als-geschenk

Niemand nahm von ihr Notiz Die kleine braune Stute, die ver ngstigt und unscheinbar jeden Kontakt zum Menschen mied Zu tief waren die Narben auf K rper und Seele Repa Die Freiheit als Geschenk ist das Tagebuch ber die erstaunliche Geschichte einer Stute, die gezeichnet von schlechten Erfahrungen sich dem Menschen wieder ann hert....

Title : Repa: Die Freiheit als Geschenk
Author :
Rating :
ISBN : 3842380453
ISBN13 : 978-3842380455
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 1 13 September 2011
Number of Pages : 156 Seiten
File Size : 564 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Repa: Die Freiheit als Geschenk Reviews

  • Andrea R
    2019-06-30 12:36

    Nina Schmitz erzählt von den ersten Wochen, den ersten Annäherungen an die vertörte Stute Repa. Eine Zeit, in der beide viel gelernt haben, und von der wir wieder lernen können, dass ganz viel von dem, was wir im Umgang mit den Pferden voraussetzen, alles andere als selbstverständlich ist.Kein Lehrbuch, kein Roman, kein erhobener Zeigefinger und kein Kinderbuch - und viel Stoff zum Nachdenken.Danke Nina, dass Du uns daran teilhaben lässt.

  • Anni
    2019-07-01 16:37

    Eine mit reißende wahre Geschichte eines vom Leben gezeichneten Pferdes und einer jungen Frau die sich diesem annimmt. Dieses Buch legt man nicht mehr aus der Hand. Das Buch fasziniert von Beginn an und zeigt wie wenig selbstverständlich die Bindung zu einem Lebewesen ist. Sie zeigt wie sehr man sich eine gute Bindung zu einem Tier erarbeiten muss und gleichzeitig zeigt es wie viel so eine Bindung für beide Seiten bedeuten kann. Vielen Dank für dieses tolle Buch!

  • Daniela Peifer
    2019-07-03 19:58

    unglaublich schön und sehr spannend geschrieben - ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und habe es fast in einem durchgelesen.Dieses Buch erzählt in Tagesbuchform wie eine junge Frau ein sehr verstörtes Pferd aufnimmt und wieder Kontakt zu ihm herstellt. Jeder der ein Tier hat, oder mit diesen arbeitet kann sich die Gefühlsregungen deutlich vorstellen - von hoffnungslos bis weinend vor Glück - alles dabei.Absolut lesenswert!(Mein erstes nicht "Sach-" Pferdebuch :-))Preis/Leistung = 1a

  • Maria B.
    2019-07-03 13:57

    Eine gut geschriebene, wahre Geschichte die einem einfach unter die Haut geht.Wer hätte gedacht, dass mich mit mitte 20 noch ein Pferderoman so faszinieren kann =)

  • Tobias Ludwig
    2019-07-21 20:59

    Eine wunderschöne Geschichte, die dem Leser zeigt, daß die vielen Selbstverständlichkeiten im Leben nicht so selbstverständlich sind, wie man immer annimmt. Für Pferdefreunde und -Besitzer ein must have!

  • Jelena W.
    2019-07-10 20:46

    Ein faszinierend geschriebenes Buch. Als Pferdenarr kann man sich wunderbar vorstellen, wie schwierig der Weg für Pferd und Pferdebesitzer war, bis man einander trauen konnte!