Read Grundlagen der musique concrète by Oliver Lehrbaß Online

grundlagen-der-musique-concrte

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note 1,0, Universitat Hamburg Musikwissenschaftliches Institut , Veranstaltung Seminar Schnittpunkte elektronischer Musik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache Deutsch, Abstract Diese Arbeit befasst sich mit der fruhen elektroakustischen Musik, wie sie in der Hauptsache in Frankreich und zum Teil auch in Deutschland und in den Niederlanden konzipiert, entwickelt und weitergedacht wurde Der Musique concrete Ihr Grundervater Pierre Schaeffer konzipierte 1944 das erste Horspiel, La coquille a planetes, das bereits Elemente der Musique concrete enthalt Text, Klang, Musik und Realisation sind hier zu gleichen Teilen mit den neuen Elementen des Gerausches verbunden worden Pierre Schaeffer schrieb dieses erste Stuck der konkreten Musik in der Zeit der Besetzung Frankreichs durch die deutsche Armee, es ist gepragt durch die Schrecken des Krieges und die damit verbundenen eigenen Erlebnisse des Komponisten Schaeffer konnte in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges aktiv an der Befreiung Frankreichs mitwirken, indem er mit einem Rundfunkaufruf initiierte, dass die Kirchenglocken der Stadt Paris zum Lauten gebracht wurden und alle Horer an diesem Ereignis teilhaben konnten Hierdurch eroffnten sich fur Schaeffer zum ersten Mal die Moglichkeiten der Erreichbarkeit der Massen durch das Medium Radio Etwa zeitgleich und mit zum Teil sehr ahnlichen Ergebnissen entstanden in den Vereinigten Staaten von Amerika die sogenannte Tape Music und auch Music for Magnetic Tape Bis heute nennen Komponisten ihre Art der elektroakustischen Musik nach diesem von Pierre Schaeffer ins Leben gerufenen, trotz aller Bemuhungen doch immer noch als kompliziert und avantgardistisch angesehenen Musikstiles Wichtige Personlichkeiten der Musique concrete Neben Pierre Schaeffer und Pierre Henry, sowie Pierre Boulez sind naturlich auch noch andere Kunstler wie zum Beispiel Jean Barraque,...

Title : Grundlagen der musique concrète
Author :
Rating :
ISBN : 363886491X
ISBN13 : 978-3638864916
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : GRIN Verlag Auflage 3 26 November 2007
Number of Pages : 24 Seiten
File Size : 897 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Grundlagen der musique concrète Reviews

  • Gabriele Ranhart
    2018-12-31 20:55

    Inhaltlich kurz und strukturiert, doch preislich etwas zu viel. Man kann viel herauslesen und kennen lernen. Doch hätte gerne noch mehr davon erfahren. Ansonsten empfehlenswert.