Read Das geheime Leben der Pflanzen: Pflanzen als Lebewesen mit Charakter und Seele und ihre Reaktionen in den physischen und emotionalen Beziehungen zum Menschen by Christopher Bird Online

das-geheime-leben-der-pflanzen-pflanzen-als-lebewesen-mit-charakter-und-seele-und-ihre-reaktionen-in-den-physischen-und-emotionalen-beziehungen-zum-menschen

Durch wirklich bahnbrechende wissenschaftliche Versuche wurde inzwischen bewiesen, was Au enseiter unter den Pflanzenforschern schon vor Jahrhunderten zu behaupten wagten Pflanzen reagieren wie Menschen Sie haben Gef hle und Erinnerungsverm gen, nehmen optische und akustische Eindr cke wahr und unterscheiden zwischen Harmonie und Dissonanzen In Experimenten wurden Pflanzen an empfindliche Me ger te angeschlossen Diese Ger te zeigen an, da Pflanzen erschreckt reagieren, wenn sie sich bedroht f hlen, und freudig, wenn sich ihnen ein Freund n herte.Die Entdeckung der Pflanzen als beseelte Lebewesen und ihrer physischen und emotionalen Beziehungen zum Menschen er ffnet atemberaubende Perspektiven f r unser gesamtes Naturverst ndnis.Was wir ber die Blumensprache wissen, wie ihre Bio Signale zu verstehen sind und wie all diese revolutionierenden Erkenntnisse sich praktisch nutzen lassen, haben die Autoren in diesem Pionierwerk ber die neue Wissenschaft von dem Verhalten der Pflanzen hier erstmals dargestellt....

Title : Das geheime Leben der Pflanzen: Pflanzen als Lebewesen mit Charakter und Seele und ihre Reaktionen in den physischen und emotionalen Beziehungen zum Menschen
Author :
Rating :
ISBN : 3596219779
ISBN13 : 978-3596219773
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : FISCHER Taschenbuch Auflage 29 1 Oktober 1977
Number of Pages : 292 Pages
File Size : 597 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das geheime Leben der Pflanzen: Pflanzen als Lebewesen mit Charakter und Seele und ihre Reaktionen in den physischen und emotionalen Beziehungen zum Menschen Reviews

  • Franke, Brigitte
    2019-07-10 13:40

    Es ist unglaublich spannend zu lesen, dass Pflanzen fühlen können, Peiniger wieder erkennen und durch liebevolle Zuwendung besser gedeihen. Ohne Pflanzen gäbe es kein Leben, denn wir hätten kein Sauerstoff und auch keine Nahrung, denn auch Tiere ernähren sich von Pflanzen. Ich denke jetzt anders über Pflanzen und für mich gibt es kein "Unkraut" mehr.

  • Dirk Schiebel
    2019-07-02 18:28

    einfach nur genial und für jeden zu empfehlen der mal hinter den Stengel und die Blüte schauen will, toll toll toll !

  • Amazon Kunde
    2019-07-20 13:49

    Ich habe das Buch zwar noch nicht fertig gelesen, muss aber gleich positiv anmerken, dass ich selten ein Buch gelesen haben, dass von Anfang an schon so interessant war. Sehr gut!

  • M. Uhlmann
    2019-07-11 18:30

    Ich fand dieses Buch sehr gut und auch spannend. Es ist doch wirklich faszinierend, wenn man erfährt, dass eine Pflanze "ausschlägt", wenn ihr Besitzer, der Flugangst hat, viele hundert Kilometer weiter ein Flugzeug betritt. Und das Pflanzen Menschen wiedererkennen, wenn diese sie vorher "gefoltert" haben, fand ich so beeindruckend, dass ich längere Zeit richtiggehend Gewissensbisse hatte, wenn ich im Garten gearbeitet habe. So ganz hat sich das bis heute nicht gelegt.Was ich aber wiederum noch viel erschreckender finde ist, dass kaum ein Mensch darüber Bescheid weiss, der sich nur mainstream informiert. Das sollte doch zu denken geben. Vor allem die in dem Buch dargestellten Versuche, die aufzeigten, dass Schädlinge von Nutzpflanzenfeldern ganz ohne Chemie abgehalten werden können. Wer manipuliert da wohl, dass so etwas nicht bekannt und Gott behüte auch eingesetzt wird?!Trotzdem das Buch etwas wissenschaftlich ist, ist es sehr gut lesbar und verständlich. 5 Punkte

  • Carmen Karwehl
    2019-07-01 16:32

    Anfangs war ich sehr überrascht, wie wissenschaftlich dieses Buch ist. Damit hatte ich nicht gerechnet. Nachdem ich mich darauf eingestellt hatte, habe ich festgestellt, dass dieses Buch von Anfang bis zum Ende sehr spannend ist. Mehr als nur ein Lesevergnügen, für jeden der bereit ist Pflanzen bewusst wahrzunehmen.In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen.

  • Mark Karatas
    2019-07-15 14:50

    Das Bich tastet sich sehr vorsichtig von empirischen Experimenten in Richtung Unerklärte Energien. Dabei hat jede Behauptung starke Referenzen. Es gibt zwei wunderbare Themen in diesem Buch: Das Pflanzen bewusst handeln und genauso intelligent sind wie andere hohe komplexe Organismen. Das andere Thema ist die Inakzeptanz Seitens von Wissenschaftlern die Regeln etabliert haben und sich weigern Dinge zu akzeptieren die existieren aber nicht erklaerbar in den von ihnen etalierten lausigen Messlatten sind. Das letztere ist auch der Grund warum so vieles erforscht wurde aber nicht öffentlich bekannt ist und letztendlich auch der Grund warum dieses Buch als "umstritten" gilt. Ich fands riesengross und sehe darin das wir Menschen doch nicht so schlau sind und eigentlich nicht viel erklaeren koennen und lieber dazu schweigen und so tun als ob Dinge nicht existieren. Herrliche Lektüre zur Pflanzenwelt und Menschlichem Versagen.

  • Peter Boehringer
    2019-07-24 12:54

    Interessant, zumindest wenn man davon überzeugt ist, dass Pflanzen zu den Lebewesen gehören. Die Messwerkzeuge sind leider nicht genau beschrieben um diese eventuell nachzubauen.

  • Pony Hütchen
    2019-07-03 12:51

    es war der Hinweis einer Freundin, der mich dieses Buch entdecken ließ. Wer es nicht kennt vermutet Esotherik. Das ist es nicht.Es beschreibt wissenschaftliche Methoden und Messungen, die es möglich machen das Leben der "stummen" Pflanzen zu verstehen.