Read Grenzen des Marktes: Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz (Theorie und Gesellschaft) by Jens Beckert Online

grenzen-des-marktes-die-sozialen-grundlagen-wirtschaftlicher-effizienz-theorie-und-gesellschaft

Welchen Beitrag leistet die Soziologie zum Verst ndnis der Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz Entgegen der Annahme der Wirtschaftswissenschaften trifft keinesfalls zu, da an ihren Eigeninteresse orientiert handelnde Akteure durchg ngig zu effizienten Ergebnissen gelangen Vielmehr lasse sich drei f r die Funktionsweise der Wirtschaft zentrale Handlungssituationen beschreiben, bei denen Akteure entweder zu ineffizienten Resultaten gelangen oder aber sich keine rationale Strategie f r die Verteilung von Ressourcen erkennen l t Diese Handlungssituationen sind kooperation, Handeln unter Bedingungen von Ungewi heit und Innovation Die Entgrenzung von M rkten f hrt, so der Befund, nicht perse zur Steigerung wirtschaftlicher Effizienz.In der Untersuchungder drei Handlungssituationen liegt der wichtigste systematische Ausgangspunkt einer soziologischen Besch ftigung mit der Wirtschaft Ihr Verst ndnis erfordert die Revision der handlungstheoretischen Grundlagen der konomischen Theorie W hrend im ersten Teil des Buches wirtschaftswissenschaftliche Modelle kritisch er rtert werden, wendet sich der zweite Teil Analysen der drei Handlungssituationen aus der soziologischen Theorietradition zu Erst die berschreitungen des Rationalmodells des Handelnsund die Anerkennung der Grenzen des Marktes erm glichen es, die Bedeutung kultureller, sozialer und kognitiver Voraussetzungen f r die Effizienz von Marktwirtschaften angemessen zu verstehen....

Title : Grenzen des Marktes: Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz (Theorie und Gesellschaft)
Author :
Rating :
ISBN : 3593358530
ISBN13 : 978-3593358536
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Campus Verlag Auflage 1 29 Oktober 1997
Number of Pages : 439 Seiten
File Size : 767 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Grenzen des Marktes: Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz (Theorie und Gesellschaft) Reviews

  • None
    2019-06-26 16:54

    "Na endlich mal wieder etwas wirklich spannendes!" Der Student, schon oft auf der Suche nach intellektueller Nahrung durch die Bücherregale geschlendert, entdeckt ein Werk mit dem vielversprechenden Titel "Grenzen des Marktes. Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz." Vielleicht sollte man noch hinzufügen, daß der Student Soziologie und Wirtschaft studiert und schon seit langem darüber nachsinnt, warum der Umgang dieser Disziplinen miteinander so ambivalent zu sein scheint.Und nun ein wirklich spannendes Werk, das zwar die Hoffnungen des Studenten nicht ganz erfüllt, aber, in Struktur, Stil und Inhalt äußerst überzeugend, die Soziologie für die Wirtschaftswissenschaften nutzbar macht und ihr wichtige Einsichten mit auf den Weg gibt. Beckert hat ein wissenschaftliches Werk vorgelegt, das aber überhaupt nicht abgehoben ist. Im Gegenteil ermöglicht es ein "Tuning" der wirtschaftswissenschaftlichen Sichtweise. Gratulation. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)