Read Weihnachten in Cinnamon Falls by Manuela Inusa Online

weihnachten-in-cinnamon-falls

Vor Jahren zerstritten sich die Schwestern Chloe und Julie, als Julie der Liebe wegen New York hinter sich lie und nach Cinnamon Falls zog Chloe konnte ihrer gro en Schwester nie verzeihen, dass sie sie im Stich und mit der kranken Mutter allein lie Nun, nach dem Tod der Mutter, muss sie wieder Kontakt zu ihr aufnehmen und wird von Julie ausgerechnet nach Cinnamon Falls eingeladen, um dort mit der Familie ihres Mannes der Familie Holiday die Feiertage zu verbringen Als Chloe dort Michaels Bruder Keanu kennenlernt, beginnt sie langsam zu begreifen, warum Julie damals dem Charme eines Holiday Bruders erlag....

Title : Weihnachten in Cinnamon Falls
Author :
Rating :
ISBN : 1501026690
ISBN13 : 978-1501026690
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : CreateSpace Independent Publishing Platform Auflage 1 27 Oktober 2014
Number of Pages : 102 Seiten
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Weihnachten in Cinnamon Falls Reviews

  • Kindle-Kunde
    2019-07-18 16:02

    Ich fand ja allein den Titel schon verlockend. Aber die Geschichte selber ist wirklich wundervoll, herzallerliebst und herzerwärmend. Genau das richtige für Weihnachten. Nur leider viel zu kurz. Chloe ist mir eine wirklich sympathische Protagonistin, die es nicht sehr leicht hat. Nach so vielen Jahren des Ärger, Kummer und der Krankheit ihrer Mutter, sieht sie ihre alters Schwester erst wieder, als ihre Wege sich quasi zwangsweise kreuzen müssen. Doch in ihr steckt immer noch die Wut, dass Julie in all den Jahren nie da war. Allerdings hat sie nicht die Rechnung ohne ihre Mum und Weihnachten gemacht. Hals über Kopf macht sich Chloe also nach den Ereignissen doch noch auf zu ihrer Schwester nach Cinnamon Falls und erlebt ein Wunder, auf dass sie nie zu hoffen wagte.Eine wirklich sehr schöne, aber leider viel zu kurze Geschichte. Die Handlung und Abläufe fand ich sehr schön beschrieben. Die Familie Holiday wirkt bei der ersten Begegnung herzallerliebst und sympathisch. Vom Ende hab ich mir jedoch ein klein wenig mehr erhofft. Es war sehr schön, ging aber viel zu schnell für meinen Geschmack. Ich hätte es gern gesehen, wenn Chloe sich ihrem Vorhaben langsam annähert und den Rest erstmal kennenlernt, bevor sie Hals über Kopf ..... Aber alles in allem wirklich toll und absolut lesens-/empfehlenswert!!!!

  • Bell Butterworth
    2019-07-22 17:54

    Ein Kurzroman reicht hierzu völlig aus. Ich würde dieses Buch nicht in normaler Buchlänge lesen wollen. Das Sterben der Mutter wird lang und breit erklärt (Aufarbeitung der eigenen Geschichte?), dann geht alles ratzfatz und schwupps ist die Liebe in Person eines großen Dunkelhaarigen da. Zwischendurch wird noch mal ein mürrischer Teenager eingeschoben, der "der dunkle Punkt" zu werden verspricht, aber auch der reiht sich schlussendlich in den rosaroten Schleim ein. Und ist es nicht ein bisschen belastend, rund ums Jahr Zimt riechen zu müssen? Gibt es überhaupt Zimtfabriken, und falls ja, kommt aus deren Schornsteinen Zimtduft oder auch CO2?Die Idee zum Buch (zur Buchreihe) ist gut, das Umschlagfoto sehr schön. Leider sind ein paar komische Formulierungen drin, die irgendwie ungeschickt wirken und mich sehr irritierten. In zwei Sätzen war die Satzstellung verhuddelt. Aber ich will nicht päpstlicher als der Papst sein, und denke, dass wir alle nur Menschen sind. In den heutigen, unsicheren Zeiten ist es für viele wichtig, dass wenigstens die Geschichten der Bücherwelt vorhersehbar sind. Insofern ist die Vorausschaubarkeit dieses Büchleins vielleicht auch ganz nett und als Flucht aus dem Alltag mit sicherem Happy End zu sehen. Es steht ja nirgendwo geschrieben, dass es ein tiefenpsychologischer Roman ist, der in die Abgründe der menschlichen Seele hineinschaut :-)

  • Wortspielerei
    2019-06-29 19:02

    In der Geschichte geht es um ein trauriges und sehr bewegendes Thema ... der Krebs und der damit einhergehende Tod, wenn man den Kampf verloren hat oder bewusst aufgibt.Weihnachten in Cinnamon Falls ist ein guter Auftakt für die Reihe und ich werde die anderen Teile auch noch lesen, doch mir hat etwas der Tiefgang gefehlt, die Gefühle, die mit dem Tod einer verbundenen Person einhergehen.Ich glaube, dass es Liebe auf den ersten Blick gibt und Menschen seelenverwandt sind und kann mir gut vorstellen, dass es durchaus Geschichten wie die von Chloe und Keanu gibt. Aber auch hier hat mir die Gefühlsebene etwas gefehlt und das Ganze ging auf den letzten Seiten Knall auf Fall von statten. Da hätte ich mir mehr Details gewünscht

  • kate
    2019-07-01 16:02

    Eine schöne Geschichte die sich leicht lesen lässt und einem den Sonntagnachmittag oder die Nacht rettet.Allerdings hätte man aus dieser Geschichte sehr viel mehr machen können. Die Handlung ist fast nur stichpunktartig und deshalb viel zu schnell. 300 Seiten dürfen es da ruhig schon sein.Trotzdem werde ich mir auch den 2. Teil gönnen. Schon aus reiner Neugier.Leider gibt es das Buch nirgends als ebook für tolino zu kaufen, das ärgert mich, nichtmal bei Amazon........

  • cornetto
    2019-07-14 16:43

    eine wirklich niedliche und emotionale weihnachtsgeschichte. Habe dieses Buch auf einmal durch gelesen. es hat einen klasse schreibstil und macht lust auf mehr. ein streit in der familie der alles verändert. doch was passiert, wenn man sich aussprechen möchte und sich treffen will

  • Teelein
    2019-07-06 15:47

    Kleiner guter Weihnachtsroman den man schnell mal liest .Hübsch geschrieben und passt gut zur kommenden Weihnachtszeit .Ideal wenn das Fernsehprogramm wieder mal mist ist .

  • BWS
    2019-06-24 19:46

    In diesem Buch wird eine kleine, feine Weihnachtsgeschichte beschrieben. Kurz, nett und unterhaltsam. Wer einmal ein wenig träumen möchte, dem ist das Buch zu empfehlen.

  • E. Ott
    2019-07-03 17:52

    Sorgt ideal für Kurzweile. Einfach und nett verfasst. Weihnachtsgefuehl kommt beim Lesen auf. Wenn Langeweile entsteht, ist dies Buch ein.toller Lueckenbuesser.